Netzanalysefunktionen HIGH-LEIT NT

Inhalt:

  • Netzanalysefunktionen für elektrische Versorgungsnetze
  • Fehlerortung Erd- und Kurzschlusssuche
  • Grundlagen der Lastflussrechnung und Kurzschlussstromberechnung mit HIGH-LEIT NT
  • Einfärbevarianten und Tracing
  • Optimierungsmöglichkeiten im Betrieb 

Zielgruppe:

Anwender/Planer von HIGH-LEIT NT, die Netzanalysefunktionen in ihren Leitsystemen einsetzen möchten

Voraussetzung: S 302 + S 303

Gebühr:
1.950,– € Seminar-Nr. S 320 (2 Seminartage)

Referent:
Ulf Kudlocz, Dipl.-Ing. (FH)

Jetzt anmelden!