Workshop IT-Sicherheit in der Fernwirktechnik

Inhalt:

  • Grundlagen, Sicherungsverfahren
  • Projekte und Kommunikation nach BDEW -Whitepaper
    • Sicherung der Projekte und der Parametrierung (Benutzerverwaltung; microSD-Karte)
    • Sicherung des Zufriffs auf das Fernwirkgerät
    • Sicherung der Fernwirkkommunikation mittels TLS (IEC 62351-3), OpenVPN oder IPsec
    • Zertifikatsmanagement

Zielgruppe: 

Anwender, die nach dem BDEW-Whitepaper die Anforderungen an sichere Steuerungs- und Telekommunikationssysteme in ihrem IDS-Fernwirknetz erfüllen möchten

Voraussetzung: 

Parametrierung der Geräte ACOS 7 Serie (H 250) Grundkenntnisse in der IT-Sicherheit
Gebühr:
1.950,– € Seminar-Nr. H 221 (2 Seminartage)

Referent:

Kai-Uwe Pieper 

Jetzt anmelden!