Workforcemanagement mit ACOS NMS

Transparente Auftragsverwaltung

Mit dem Modul für Auftragsmanagement und Einsatzplanung können Sie die  Instandhaltungs- und Entstörungsaufträge effizient an das Personal disponieren und nachverfolgen. Der für die Arbeitseinteilung verantwortliche Dispatcher hat Zugriff auf alle vorgelagerten Prozesse (Bau, Netzführung, Instandhaltung, Entstörung) und kann anstehende Aufträge den Teams zuweisen.

Disposition per Drag-n-Drop

Eine grafische Darstellung erleichtert dem Planer dabei die Terminkoordination, z.B. über die Gantt-Ansicht.

Mobile Zustandserfassung

ACOS NMS ermöglicht es, Daten offline zu erfassen und diese dann bei bestehender Verbindung zu übertragen. Die Auftragsdaten werden manuell oder automatisiert zyklisch mit dem zentralen Server abgeglichen.

 

Den mobilen Mitarbeitern steht mit ACOS NMS eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung, die Ihnen den Einsatz vor Ort erleichtern, z.B. flexible Checklisten, der Einsatz von Barcodes / QR-Codes, die Fotofunktion usw.

Schnittstelle zu ERP

Alle in ACOS NMS erfassten Aufträge, Aufwände und Kosten können automatisiert in ein ERP-System (z.B. SAP) übertragen und dort auftragsgenau und nach definierten Regeln auf Kostenträger verbucht werden.

Damit vermeiden Sie doppelte Dateneingaben und sparen Zeit und Geld.