IDS-Newsletter
Nr. 7 vom 26.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute geht es in unserem Newsletter um folgende Themen:

  • ISMS-Lieferantenaudit – im November
  • IDS, Kisters und PSI laden ein – Informationstag OpenInterface
  • Count&Care entscheidet sich für VIVAVIS – und positioniert sich für die Zukunft
  • Neue Adresse – für unsere Niederlassung in Berlin
  • Thema unseres nächsten Webinars – Intelligente Schutztechnik für smarte Netze
  • Jetzt noch Plätze sichern – für die letzten Seminare 2019

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr IDS-Team

ISMS-Lieferantenaudit – im November

Sie benötigen ein Lieferantenaudit für Ihre ISMS-Zertifizierung? Der nächste Sammeltermin bei der IDS GmbH ist am 14. November 2019. Unser Informationssicherheitsbeauftragter sowie weitere Kollegen informieren Sie rund um das Thema Sicherheit bei der IDS GmbH und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Die Agenda sowie die Anmeldung dazu finden Sie hier.

IDS, Kisters und PSI laden ein – Informationstag OpenInterface

Was haben IDS, Kisters und PSI gemeinsam? Unter anderem haben wir ein gemeinsames Interesse an einem offen verwendbaren CIM-Profil (Common Information Model) zum Austausch von Modelldaten für Verteilnetzbetreiber. Welche Vorteile sich dadurch für Sie ergeben, möchten wir Ihnen gerne gemeinsam auf unserem Informationstag am 29. Oktober in Frankfurt a.M. vorstellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos – alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Website.

Count&Care entscheidet sich für VIVAVIS – und positioniert sich für die Zukunft

Die COUNT+CARE hat sich für die Quartierslösung und das Smart Building Gateway enQube von der VIVAVIS entschieden.
Damit investiert ein weiteres sehr erfolgreiches Unternehmen in seine Zukunft und baut die unternehmenseigene Kompetenz und Leistungsfähigkeit im Umfeld digitaler Versorgungsdienstleistungen rund um Submetering und Wohnungswirtschaft weiter aus.

Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf der Website unseres Schwesterunternehmens.

Neue Adresse – für unsere Niederlassung in Berlin

Von Tempelhof nach Bohnsdorf: Unsere Kollegen im Norden sind umgezogen. Seit dem 1. August lautet die neue Anschrift:

Paradiesstraße 206 B
12526 Berlin

Gerne helfen wir Ihnen schnell und unkompliziert bei Ihren Anliegen.

Thema unseres nächsten Webinars – Intelligente Schutztechnik für smarte Netze

Am 11. Oktober um 11.30 Uhr erläutert Ihnen unser Fachvertrieb Herr Jürgen Fink die Vorteile unserer Schutztechnik und wie sie Ihnen dabei hilft, Ihre Netze sicherer zu machen. Anschließend beantwortet er all Ihre Fragen.

Melden Sie sich hier gleich an.

Jetzt noch Plätze sichern – für die letzten Seminare 2019

Unsere Seminare sind fast ausgebucht. Melden Sie sich jetzt noch an.
Freie Plätze gibt es zum Beispiel noch für:
- 08.-09.10.: Workshop IT-Sicherheit in der Netzleittechnik
- 04.-08.11: Parametrierung HIGH-LEIT NT
- 25.-29.11.: Bildgenerierung HIGH-LEIT NT