IDS-Newsletter
Nr. 5 vom 24.06.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute geht es in unserem Newsletter um folgende Themen:

  • Leistungsstark– Die neue zentrale Prozessoreinheit CU74D für die ACOS 750
  • An die Säule, fertig, los – Unsere Lösungen für die Elektromobilität
  • Neue Anforderungen an die Verschlüsselung – Standard in unserer Fernwirktechnik
  • Frühling in 3D – 3D-Scan Ihrer Anlage
  • Wir stellen vor – Neuer Außendienstmitarbeiter im Süden Deutschlands
  • Neue Events – Die IDS und VIVAVIS unterwegs - national und international
  • Webinar – IT-Sicherheit in der Fernwirktechnik

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr IDS-Team

Leistungsstark – Die neue zentrale Prozessoreinheit CU74D für die ACOS 750

Die neue zentrale Prozessoreinheit CU74D ist die höchst performante CPU, welche die IDS für die Fernwirktechnik jemals entwickelt hat. Sie ist nicht nur leistungsfähiger als alle CPUs vor ihr. Sie verfügt jetzt auch über drei Ethernet- und zwei serielle Schnittstellen direkt auf der Baugruppe. Somit eignet sie sich ideal auch als Gateway in Fernwirksystemen.


Bei Fragen steht Ihnen unser Produktmanager Ralf Brüning gerne zur Verfügung.

An die Säule, fertig, los – Unsere Lösungen für die Elektromobilität

Als Teil der VIVAVIS Kapazitätsoptimierung haben wir die neuen Anforderungen der Elektromobiltät im Blick. Wir bieten Ihnen zum einen unsere Lösung für Netzbetreiber, die private Ladepunkte und Ladesäulen auf halb-öffentlichen Plätzen betreiben, an. Zum anderen haben wir eine Lösung für Arealnetzbetreiber, die Netz- und Ladeinfrastrukturen managen, entwickelt.

Lesen Sie mehr dazu in unserer Pressemeldung oder erfahren Sie hier mehr zu unserer Lösung für Arealnetzbetreiber.

Neue Anforderungen an die Verschlüsselung– Standard in unserer Fernwirktechnik

Das BDEW-Whitepaper 2.0 verweist auf die Richtlinie TR-02102 des BSI, in der eine Schlüssellänge von 3000 Bit (RSA) empfohlen wird. Mit unsere neuen Geräte bieten wir Ihnen bereits heute eine standardmäßige Schlüssellänge von 4000 Bit (RSA) als Auswahlmöglichkeit.
Wie sieht es mit Ihrer Bestandstechnik aus? Ob mit Dienstleistung oder einem Software-Update: Wir helfen Ihnen gerne dabei, diese aktuell zu halten und zu modernisieren.

Sprechen Sie uns an.

Frühling in 3D – 3D-Scan Ihrer Anlage

Noch bis zum 7. Juli können Sie an unserer Sonderaktion zum 3D-Scan teilnehmen. Für 7.777€ erhalten Sie einen 3D-Scan Ihrer Anlage von bis zu 1.000 m², eine dreidimensionale Anlagenvisualisierung im Webviewer sowie einen detaillierter Grundrissplan und das Hosting der Daten für sieben Monate. Auf Anfrage bieten wir Ihnen zusätzlich die Integration in ACOS NMS inklusive der Verknüpfung von zehn Betriebsmitteln an.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Wir stellen vor – Neuer Außendienstmitarbeiter im Süden Deutschlands

Unser Team hat sich vergrößert. Für das Gebiet Bayern-Süd ist neu zuständig Michael Thumm.

Mit über 20-jähriger Erfahrung im technischen Vertrieb ist er ein Experte in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnologie und Maschinenbau mit Schwerpunkt Automatisierung- und Produktionstechnik.

Gerne steht er Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Neue Events– Die IDS und VIVAVIS unterwegs - national und international

Sie finden uns dieses Jahr noch auf folgenden Veranstaltungen.
- 4. Juli: Ormazabal Techniktagung (Kraftwerk Rottweil)
- 18./19. September: Building Technology Austria (Wien)
- 26. September: Thementag: Elektromobilität mit dem Ingenieurbüro Pfeffer (Rödermark)
- 1./2.Oktober: PowerBuilding (Wien)
- 21.-23. Oktober: WETEX (Dubai)

Webinar – IT-Sicherheit in der Fernwirktechnik

Das nächste Webinar findet am Freitag, den 5. Juli um 11.30 Uhr statt.
Das Thema dieses Mal: Informationssicherheit und Zertifikatsmanagement für Fernwirksysteme.

Hier können Sie sich anmelden.